Werde einer unserer Missionspartner!

Reich Gottes funktioniert nur zusammen. Kirche funktioniert nur mit anderen. Wir sind gemeinsam unterwegs. Gemeinsam gesendet. Gemeinsam mit anderen auf dem Weg der Jüngerschaft.

Jeder unserer Mitarbeiter hat deshalb Menschen um sich, die sich (auch finanziell) in ihn investieren. Zusammen haben sie Anteil an dem, was Gott mit uns tut, auf je unterschiedliche Weise. Wir nennen dieses Modell „Missionspartnerschaft“ und laden Dich ein, eine solche Partnerschaft zu beginnen! Alle unsere Mitarbeiter, die Du als Partner unterstützen kannst, findest Du unten.

Missionspartner unterstützen unsere Mitarbeiter, wenn sie möchten, auf 3 Weisen: durch Gebet, durch Worte der Ermutigung und Wertschätzung sowie einen regelmäßigen, finanziellen Beitrag, der die Finanzierung der jeweiligen Stelle ermöglicht.

Als Missionspartner hast Du besonderen Anteil an unserer Arbeit und dem, was Gott hier in Salzburg tut. Du hörst, wenn Du möchtest, regelmäßig von unseren Mitarbeitern, bekommst Newsletter und Updates, wirst über Gebetsanliegen, Ziele und aktuelle Herausforderungen informiert. Gerne kannst Du mit Deinem Missionspartner auch Gebetsanliegen teilen, in denen er oder sie für Dich beten kann. Du stehst in einem persönlichen Austausch mit dem Mitarbeiter, in einem Maß, das für Euch beide passt. Einmal im Jahr laden wir alle unsere Missionspartner zu einem großen Partnertag zu uns nach Salzburg ein – ein großes Fest, bei dem der Herzschlag Lorettos und der HOME Base besonders spürbar wird.

Solange Du das möchtest. Eine langfristige Unterstützung macht es uns leichter, unsere Finanzen planen zu können. Wenn Du eine Partnerschaft aber lieber nur befristet eingehst, ist das auch möglich.

Bitte überweise Deine Spende an folgendes Konto:

HOME Base gemeinnützige GmbH
Bankhaus Spängler
IBAN: AT65 1953 0001 0035 0921
BIC: SPAEAT2S
Verwendungszweck: Name des Mitarbeiters

Als Missionspartner überweist Du Dein Geld an die HOME Base gGmbH. Dein Geld wird von unserer Buchhaltung verlässlich dem Mitarbeiter zugeordnet, den Du unterstützt. Mit den für ihn eingegangenen Spenden können wir den Mitarbeiter anstellen wie jede andere Organisation. Der Unterschied: sämtliche mit der Stelle in Verbindung stehenden Kosten (Bruttogehalt, Lohnnebenkosten, Versicherungsbeiträge auf Arbeitgeber- und -nehmerseite) sind von Spenden getragen.

Ja! Anfang des Jahres verschicken wir an unsere Partner Spendenbescheinigungen, wenn sie das möchten. Wichtig zu wissen: Leider sind Spenden an uns nur in Deutschland und der Schweiz von der Steuer absetzbar, nicht aber in Österreich.

partner@home-salzburg.com